Aktuelles

Kümmerer-Verstärkung

Das Kümmererteam der Kunst- und Kulturwoche sucht Verstärkung!

Wenn Sie Lust, Zeit und Interesse haben, bei der

Gestaltung und Organisation unserer alljährlich

stattfindenden Kunst- und Kulturwoche Henstedt-

Ulzburg mitzuhelfen, dann melden Sie sich doch bitte

bei unserer Teamleiterin

Ingrid Wacker

Götzberger Str. 94

24558 Henstedt-Ulzburg

T. 04193 - 7624063 / mobil: 0163 – 7624063

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Gern würden wir auch jüngere Mitbürger in unserem

Team begrüßen, wir sind immer an neuen Ideen und

Vorschlägen interessiert.

Mit Filmmusik und dem KuKuHU Song endete die 14. KuKuHU

Fototermin 09 04 19 Alle Kuenstler Copy

Gerade erst fiel der Startschuß - und schon ist sie wieder vorbei, die 14. KuKuHU. Genauso fröhlich wie sie begann, war auch der Abschluß. Das Trio "Beauty and the Beat" sorgte mit Filmmusik und kleinen Geschichten für einen kurzweiligen Abend.

Zum Schluß ertönte dann noch ein letztes Mal zur 14. KuKuHU der KuKuHU Song von und mit Hans-Jürgen Bebensee begleitet von Jochen Schefe.

Die Kümmerer gehen jetzt nach einer letzten Sitzung in die Sommerpause und sind guten Mutes, dass in diesem Jahr die Planungen zur nächsten KuKuHU rechtzeitig im Oktober starten können. Die 15. KuKuHU findet vom 29.05. - 04.06.2023 statt.

 

Wir wünschen einen schönen Sommer - bleiben sie gesund!

 

Fröhlicher Start in die 14. KuKuHU

Fototermin 09 04 19 Alle Kuenstler Copy

Am Pfingstmontag gab es einen fröhlichen Start in die    14. KukuHU. Gute Laune war angesagt und das Tanzbein wurde schon zur Mittagszeit geschwungen. Die Künstler strahlten mit der Sonne um die Wette, weil sie endlich wieder vor Publikum auftreten konnten. Das Publikum hat sich mit reichlich Applaus bedankt und die Atmosphäre bei einem "Bierchen" genossen. Die Kümmerer freuten sich über den gelungenen Start, regen Zulauf am Infostand und auch der 10. KukuHU Wein fand großen Zuspruch.

So kann es weitergehen - schauen auch sie vorbei. Das Angebot ist groß, es erwarten die Besucher während der ganzen Woche noch viele interessante und abwechslungsreiche Veranstaltungen.

Kunst und Kultur verbindet!

 

Augenblicke festhalten

Fototermin 09 04 19 Alle Kuenstler Copy

Bei den Veranstaltungen werden die Besucher immer wieder auf Doku-Fotografen treffen, die zum Foto bitten, oder auch unbemerkt Schnappschüsse "schießen" -  eben viele schöne „Augenblicke“ der KuKuHU im Bild festhalten. Die Ergebnisse können schon kurze Zeit später auf dieser Seite unter „Fotos“ betrachtet werden. Um der DSGVO genüge zu tragen, werden an allen Veranstaltungsorten Plakate mit Hinweisen zur Veröffentlichung der Fotos angebracht. Die Hinweise können auch auf der Homepage nachgelesen werden.

 

Liebe KuKuHU Freunde

Fototermin 09 04 19 Alle Kuenstler Copy

nach zweijähriger Unterbrechung können wir in 2022 endlich wieder Kunst- und Kultur hier direkt vor Ort präsentieren. Gleich nach Pfingsten bieten wir ihnen die Gelegenheit, eine ganze Woche lang täglich Konzerte, Ausstellungen, Vorführungen und einiges mehr zu erleben.

Sind die Vorbereitungen teilweise doch etwas holprig angelaufen - die Routine musste erst wieder gefunden werden, auch bereiteten uns die aktuellen Ereignisse einige Schwierigkeiten – so sind wir doch zuversichtlich, dass die Woche nun nur umso schöner werden kann.

75 Beteiligte werden an 35 Veranstaltungsorten ihre Werke präsentieren und ihre Musik spielen. Kunst und Kultur ist grenzenlos und bereichert unseren Alltag. Daher sollte Kunst und Kultur für jedermann zugänglich und erreichbar sein. Dank unserer 14 Sponsoren und dem Weinverkauf ist auch in 2022 bei allen KuKuHU-Veranstaltungen der Eintritt frei.

Nach langer Zeit wird die Pianistin Edda Blufarb wieder ein Klavierkonzert zur KuKuHU geben und mit Werken von Mozart, Chopin und Schumann aufwarten.

Mit dem Memorium vom Bestattungsinstitut Hovorka konnte ein neuer Veranstaltungsort gewonnen werden. Hier dürfen die Besucher auf Akustikversionen bekannter und weniger bekannter Songs vom Duo „acoUStics“ gespannt sein.

Im Bereich Alltagskultur werden u.a. Einblicke in alte Handwerksberufe gegeben. Allerdings ist in diesem Jahr kulinarisch einiges auf der Strecke geblieben und so können leider während der Woche außer Kaffee und Kuchen, nur Getränke angeboten werden.

Filmmusik mit dem Trio „Beauty and the Beat“ wird erstmals ab 18 Uhr in der Kulturkate die Abschlussveranstaltung begleiten. Die Abschlussrede kommt in diesem Jahr von Bürgervorsteher Henry Danielsky, bevor dann Hans-Jürgen Bebensee mit dem KuKuHU Song die 14. KuKuHU ausklingen lassen wird.

Neben dem Kunstgenuss und den vielen „kulturellen Eindrücken“ ist eines gewiss: man wird überall auf nette Leute treffen und ins Gespräch kommen, denn Kunst- und Kultur verbindet!

Ingrid Wacker und Heidi Hilse mit dem KuKuHU-Team, sowie der gesamte HU-Marketing Vorstand, wünschen Ihnen eine eindrucksvolle und abwechslungsreiche Kunst- und Kulturwoche 2022.       

Eröffnung der 14. KuKuHU am Pfingstmontag in Götzberg

Fototermin 09 04 19 Alle Kuenstler Copy

Es ist wieder „KuKuHU-Zeit“ in Henstedt-Ulzburg. Die Besucher können sich vom 06.06. – 12.06.2022 auf eine „Kunst-volle“ Woche freuen.

Am Pfingstmontag startet die 14.KuKuHU traditionsgemäß um 10.30 Uhr an der Götzberger Mühle. Bürgermeisterin Ulrike Schmidt und Christian Röpkes, Vorsitzender der Dachorganisation HU-Marketing, werden die Woche offiziell eröffnen.

Ab 12.00 Uhr können die Besucher auf dem Hof Schümann, in der Götzberger Straße 94, einen bunten Reigen aus verschiedenen Musikrichtungen genießen. Das Programm startet mit dem KuKuHU Song von und mit Hans-Jürgen Bebensee, unterstützt von Jochen Schefe. Das Duo wird dann gleich mit plattdeutschem Pop und Blues weitermachen. Gefolgt von „Holli´s Mucke“ – Blues, Rock, Folk und zurück mit „hollymusic“. Birgit & Istvan lassen Oldies erklingen, bevor dann Michael Herm mit „Swingin´ Accordeon den Nachmittag musikalisch beenden wird.  

Die Kümmerer der KuKuHU informieren Interessierte währenddessen über die Veranstaltungen und Künstler der Woche. Außerdem wird der 10. KuKuHU Wein verkauft, sowie Kinder-T-Shirts von Rolf Zuckowski, teilweise signiert. Ebenso können einige Bilder von Gisa Casties betrachtet und bei Gefallen gleich gekauft werden.

Leider können zu der Veranstaltung in diesem Jahr nur Getränke angeboten werden. Wer mag, darf jedoch gern seinen eigenen Picknickkorb mitbringen.

Selbstverständlich sind an diesem Tag auch schon einige Ausstellungen zu sehen. „Aus blick“ heißt die Bilderausstellung von Young-Ja Bang-cho in der Kreuzkirche. Derweil zeigt Andrea Christiansen ihre Werke „Land und Meer“ in der FunArena. Bei Christina´s Torten und Kuchen im Cafe am Wöddel sind „Reise-Impressionen“ von Monika Piel zu sehen. Während Besucher der Seniorenresidenz Fürstenhof die Bilderausstellung „Impressionen aus dem Norden“ von Gudrun Naujok erwartet. Die Vernissage zu dieser Ausstellung findet am Mittwoch, den 8. Juni um 15.30 Uhr statt. Direkt im Anschluss singen Kinder des Kinderchors der Kreuzkirche fröhliche Lieder.

 

Kunsthandwerkermarkt und Musik im Bürgerhaus

Fototermin 09 04 19 Alle Kuenstler Copy

Von Gästen und Künstlern sehnsüchtig erwartet, findet der beliebte Kunsthand-werkermarkt am Wochenende wieder statt.

Im Bürgerhaus präsentieren sich in großzügigen Räumlichkeiten Holzhandwerker und andere mit ihren liebevoll hergestellten Arbeiten. In gemütlicher Atmosphäre und netten Gesprächen sind Sie herzlich eingeladen, einzigartige Angebote zu sichten und zu erwerben.

Für Kaffee und Kuchen/Waffeln sorgen am Sonnabend das Albertinen-Hospiz und am Sonntag der Bullicino-Bus.

Auch für musikalische Unterhaltung ist gesorgt. So wird am Samstag der Shantychor Alstermöwen wie gewohnt ab 15 Uhr seine Shantys, Seemannslieder und maritime Schlager zum Besten geben. Während am Sonntag wieder einmal die Kisdorfer Musikkappelle zu Gast sein wird. Die Besucher erwartet eine musikalische Reise mit klassischer und moderner Blasmusik

Wer selbst einmal künstlerisch tätig werden möchte, findet im kleinen Malstudio im Bürgerhaus bei Herrn Dose eine kompetente Anleitung. Das bringt älteren und jungen Menschen viel Freude!

Zum ersten Mal kooperieren wir mit dem Jugendzentrum „Tonne“ und fördern den Grafiti-Workshop für Jugendliche. Machen Sie mit, schauen sie sich das an!

 

 

Abwechslungsreiches Musikprogramm an vielen Orten

Fototermin 09 04 19 Alle Kuenstler Copy

 Nach langer Zeit ist es wieder soweit und wir können den Besuchern in der diesjährigen KuKuHU ein abwechslungsreiches musikalisches Programm präsentieren.

Besonders reich vertreten ist die Chormusik. „Denn Musik ist Leben“ so singen es die Norderstedter Chöre „Alster Nord“ und „Septima“ am Mittwoch in der St. Petruskirche und in der Kreuzkirche findet am Freitag der schon traditionelle Abend der Chöre statt.

Während Verena Grützbach und Klaus Deutscher am Dienstag zum Wirtshaussingen ins Restaurant Schweinske bitten, werden im Schützenhaus das „Duo Bebensee & Schefe“ sowie „BGroovy“ mit einer ganzen Bandbreite an Musikrichtungen auftreten. „Wenn du mich fragst“ heißt es am Mittwoch in der Kulturkate von der “Band ohne Bass“, während anschließen der klassische Liedermacher Holger Steenbock „(Mit)leidenschaft“ spielt.

Am Donnerstag wird das Bürgerhaus gerockt! Dann macht die „Groove Station“ aus Neumünster bei uns halt, gefolgt von den „Holydays“. Der „Ellerau Express – Cathi Marie“ fährt am Freitag ins Schützenhaus ein und wird dann von „Rock-on-Schalom“ mit Rock und Pop abgelöst. Während am Samstag dort Hermann Dossmann „Rock Blues, Folk, Pop quer durch den Garten“ spielt.

Aber auch die klassische Musik wird nicht zu kurz kommen, so erwartet die Besucher am Dienstag in der Erlöserkirche das „Henstedter Blockflötenensembel“ mit „Flötenmusik in der Abendsonne“. Mit klassischem „Geigenspiel“ ist wieder einmal das Ensemble Pempti dabei und die Tiefblechklasse der Kreismusikschule wird „Low-Brass-Power“ in der Kulturkate zum Besten geben.

Bildhaftes aus dem Norden zum Betrachten und Staunen

Fototermin 09 04 19 Alle Kuenstler Copy

Im Rahmen der diesjährigen KuKuHU präsentieren insgesamt 15 Profis und Hobbykünstler ihre Werke an zahlreichen, eher ungewöhnlichen Orten, und dies vor allem entlang der Hamburger Straße, die wieder als „Kunstmeile“ ausgeschrieben ist. Dankenswerterweise haben sich wieder zahlreiche Gastgeber bereit erklärt, den Kunstschaffenden mit ihren Räumlichkeiten einen ansprechenden Rahmen zu bieten.

Die gestalterische Bandbreite reicht vom gegenständlichen Landschaftsbild bis zu abstrakter intuitiver Malerei, surrealister Humor gesellt sich zu fantastischen Fabelwesen, und auch eine Fotoausstellung darf nicht fehlen.

Es werden die unterschiedlichsten Malstile und -techniken zu sehen sein, wobei der Schwerpunkt auf Darstellungen von Naturphänomenen unserer schönen norddeutschen Heimat liegt, Eindrücken von Meer, Strand, Licht und Bewegung.

Die Künstler freuen sich darauf, ihre Werke endlich wieder der Öffentlichkeit präsentieren zu dürfen. Die Malerei ist für viele nicht nur ein positiver Ausgleich, sondern natürlich auch mit dem Wunsch verbunden, die Resultate der kreativen Tätigkeit mit anderen zu teilen, und so spannt die Kunst- und Kulturwoche Henstedt-Ulzburg einmal mehr einen weiten Bogen von allerlei Kunstvollem aus verschiedensten Werkstätten.

Die traditionelle Kunstwanderung mit ausgewählten Stationen wird in diesem Jahr von Gudrun Naujok, selbst Künstlerin und daher prädestiniert für eine fachkundige und informative Führung, unter BürgerAktiv e.v. übernommen. Im Anschluss bittet Edda Lang zum letzten Mal zur Kaffeetafel in die Kulturkate. Musikalisch begleitet wird der Nachmittag in der Kate von der „Happy Music Band“ mit Tanz- und Unterhaltungsmusik.

Das Bild stammt aus der Ausstellung von Andrea Christiansen "Land und Meer" zu sehen in der FunArena.

 

Der 10. KuKuHU Wein steht zum Verkauf

Fototermin 09 04 19 Alle Kuenstler Copy

Der Moli Rosso (80 % Montepulciano und 20 % Aglianico)

kostet weiterhin 8 Euro pro Flasche und kann bei:

Buchhandlung Rahmer

Die Schuhkiste

Hesebeck Home Company (alle Ulzburg)

Vinum (Henstedt) und

Trödelhöker Wacker (Götzberg) erworben werden.

Oder online unter: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Die 3 neuen Motive der Weinetiketten (Lindenhof, Gasthof Scheelke, Vogelsang) wurden auch dieses Jahr wieder von Martina Pfalzgraf gezeichnet.

Der Verkaufserlös geht zu 100% in die Mitfinanzierung der nächsten KuKuHU.

 

14 Sponsoren für die 14. KuKuHU

Fototermin 09 04 19 Alle Kuenstler CopyKunst und Kultur geht uns alle an und sollte für alle Menschen erlebbar sein. Mit Hilfe der Sponsoren und durch die steigenden Verkaufszahlen des Weins können auch weiterhin alle Veranstaltungen der KuKuHU ohne Eintritt besucht werden.

Viele Geschäftsleute geben den Beteiligten Raum für ihre Kunst. Ebenso machen das ehrenamtliche Engagement der Kümmerer und die Unterstützung der Dachorganisation HU-Marketing eine umfangreiche Veranstaltungswoche, die vom 06. – 12. Juni 2022 stattfindet, erst möglich.

Gastgeber Richard Hovorka vom Bestattungsinstitut Hovorka stellt seine neuen Räumlichkeiten das „Memorium am Friedhof“ vor. Hier wird Raum für einen würdevollen Abschied geboten. Ebenso können dort kulturelle Veranstaltungen stattfinden, wie jetzt auch zur KuKuHU, die von Herrn Hovorka immer wieder unterstützt wird.

Der größte Sponsor und somit der Hauptsponsor ist die VR Bank in Holstein. Regionalleiter Christian Röpkes hat immer ein offenes Ohr für die KuKuHU und engagiert sich sehr für deren Belange. Ebenso steht Herr Röpkes den Kümmerern als HUM Vorsitzender und Schatzmeister hilfreich zur Seite.

Mit Möbeln und Küchen hat sich die Hesebeck Home Company einen guten Namen in Henstedt-Ulzburg und Umgebung gemacht. Seniorchef Bernd Langbehn ist seit Beginn Unterstützer der KuKuHU und ist den Kümmerern als HUM Vorstand mit Rat und Tat ein wertvoller Beistand.

Auch die Sparkasse Südholstein stellt der KuKuHU Jahr für Jahr finanzielle Mittel, aber auch Ausstellungsflächen im Rahmen der Kunstmeile "Hamburger Straße" zur Verfügung. „Uns liegt die Förderung von Kunst und Kultur in der Region der Sparkasse Südholstein sehr am Herzen“, beton Filialleiterin Christin Schmidt.

Direkt am Kreisel in Henstedt befindet sich das Immobilienbüro Placke & Linberger Immobilen von Karsten Placke. Hier ist man rund um die Immobilie gut beraten.

Denk ich an Bücher, geht ich zu Rahmer! Die Buchhandlung Rahmer ist für dieHenstedt-Ulzburger Leseratten seit 30 Jahren eine feste Anlaufstelle. Außerdem ist Herr Rahmer seit Jahren unser erfolgreichster Weinverkäufer

Schuhe und Wein bekommt man bei der Familie Fuchs von „Der Schuhkiste“ Kinderschuhe und mehr. Neben eigenen Weinen wird dort auch der KuKuHU Wein verkauft. Außerdem ist die Familie Fuchs neben dem Sponsoring auch aktiv an der KukuHU mit der Veranstaltung „Wein trifft Kunst“ beteiligt und bietet Raum für eine Ausstellung.

Wenn es um Versicherungen geht, ist man mit Carsten und Leo Schäfer von den Itzehoer Versicherungen gut beraten. Auch hier finden Künstler Raum für Ausstellungen.

Sponsor Holger Schallert von Hamburg Immobilien ist als Immobilienfachmann eine feste Größe in Henstedt-Ulzburg. Vielen Leuten ist er aber auch als Musiker bekannt und wird auch in diesem Jahr wieder für gute Unterhaltung während der Woche sorgen. Nicht nur als Musiker, sondern auch als Kümmerer für U-Musik.

Jedes Jahr ein neuer, köstlicher Wein für die KuKuHU – dafür sorgt Holger Fischer vom Vinum. Er kümmert sich um Planung, Beratung, Verkauf und handelt immer den besten Einkaufspreis für die KuKuHU aus.

Der Treff- und Anlaufpunkt für KuKuHU Beteiligte ist der Trödelhöker Wacker. Dort kann auch das ganze Jahr über die Dauerausstellung von Gisa Casties bewundert werden. 

Ohne Werbung kann die schönste Veranstaltung nicht funktionieren. Ein guter Ansprechpartner dafür ist Kai Lorenzen von Insign Media. Er sorgt mit seinen Mitarbeitern immer wieder dafür, dass die KuKuHU in aller Munde ist, ob mit dem Programmheft, Plakaten und vielen weiteren nützlichen Dingen.

Frank Müller von der Müller Tischlerei ist nicht nur für qualitative Tischlerarbeiten bekannt, sondern unterstützt mit der KuKuHU auch Kunst- und Kultur in Henstedt-Ulzburg.

In den Pharmazeutix Apotheken von Birgit Zimmermann kann man während der KuKuHU nicht nur Rezepte einlösen, sondern auch Kunst- und Kultur vor Ort genießen. Sowohl auf dem Rhen als auch am Bahnhof Ulzburg stellt Frau Zimmermann immer Raum für Ausstellungen zur Verfügung.

Die Umschau, Medienpartner der KuKuHU, unterstützt die Veranstaltungswoche redaktionell mit zahlreichen Presseveröffentlichungen und Sonderseiten direkt vor der Woche.

 

Das Programmheft zur 14. KuKuHU wird am 11. Mai verteilt

Fototermin 09 04 19 Alle Kuenstler Copy

Die 14. Kunst- und Kulturwoche Henstedt-Ulzburg findet vom 06. – 12. Juni 2022 unter der Schirmherrschaft von HU-Marketing statt. 75 Einzelkünstler und Gruppen werden an 27 Veranstaltungsorten 23 Ausstellungen und 30 Einzelveranstaltungen präsentieren. In der Woche nach Pfingsten können täglich Musikveranstaltungen, Ausstellungen und vieles mehr im ganzen Ort besucht werden. Bei allen Veranstaltungen ist der Eintritt frei, dennoch - "Hutgeld" wird von den Künstlern gern gesehen.

Am Mittwoch, den 11. Mai 2022 wird das Programmheft zur 14. KuKuHU mit der Umschau an alle Haushalte in Henstedt-Ulzburg verteilt. Im Ortsteil Götzberg erfolgt keine Verteilung, dort liegt das Heft beim Trödelhöker Wacker, im Mühlenladen der Götzberger Mühle und in der Gärtnerei Schmuck aus. In Wakendorf II ist das Programmheft bei Kartoffel Pump zu bekommen. Außerdem wird es in Kürze auch an den KuKuHU Veranstaltungsorten zu finden sein.

 

Das Programm zur 14. KuKuHU steht

Fototermin 09 04 19 Alle Kuenstler Copy

Liebe KuKuHU - Freunde,

in den letzten Wochen haben sich viele Künstlerinnen und Künstler bei uns gemeldet und so konnten wir Kümmerer wieder eine bunte, interessante und abwechslungsreichen Kunst- und Kulturwoche Henstedt-Ulzburg organisieren, die vom 06.06. - 12.06.2022 stattfinden wird.

Das Programmheft ist auf dem Weg zum Drucker und wird am 11. Mai mit der Umschau in Henstedt-Ulzburg verteilt werden. Alle Veranstaltungstermine und Ausstellungen können sie schon jetzt auf dieser Seite unter "Termine" sehen.

Auf einen großen Pressetermin mit allen Beteiligten möchten wir in diesem Jahr aus den bekannten Gründen noch verzichten. Da aus den Vorjahren Fotomaterial und Informationen vorhanden sind, werden wir die Presse ab Mai regelmäßig über Künstler und weitere interessante Dinge rund um die KuKuHU informieren.

Die Kümmerer und HU-Marketing freuen sich schon jetzt auf die kulturelle Woche und wünschen allen Beteiligten gutes Gelingen und viele Besucher.

 

Die KuKuHU startet durch!

2020 Kuemmerer drei Copy

Nach 2 Jahren KuKuHU Abstinenz soll es in diesem Jahr endlich wieder einen Veranstaltungsreigen prall gefüllt mit Musik und Ausstellungen in der Woche nach Pfingsten live und vor Ort geben.

Die Ankündigung, dass fast alle Corona Auflagen fallen sollen, hat alle KuKuHU Beteiligte beflügelt. Die Planungen laufen jetzt auf Hochtouren, die Künstler sind voller Kreativität und bereiten ihre Ausstellungen und Auftritte vor.

Viele Künstler haben sich bereits für die 14. KuKuHU beworben. Nur wenige Plätze sind noch im Bereich Kunsthandwerk, Literatur und U-Musik (gern Rock, Pop, Blues, Jazz) zu vergeben. Für alle anderen Bereiche ist leider schon alles ausgebucht.

Wer aus den genannten Kategorien Interesse hat, bei dieser tollen Woche mitzumachen, kann sich noch über diesen Link https://kukuhu.de/ueber-uns/formulare.html bewerben. Aber die Zeit drängt, Bewerbungsschluss ist bereits der 15.03.2022.

Der späte Termin in diesem Jahr vom 06.06. – 12.06.2022 lässt darauf hoffen, dass die Planungen verwirklicht werden können.

Die Kümmerer und HU-Marketing freuen sich schon jetzt darauf, eine interessante und unterhaltsame 14. Kunst- und Kulturwoche Henstedt-Ulzburg, präsentieren zu können.

 

 

 

 

kukuhu_logo_neu

 

Unsere Dachorganisation:

hum_logo_neu