Liebe Henstedt-Ulzburgerinnen und Henstedt-Ulzburger

2019 HUM Vorstand KuKuHU Teamleitung Christian Roepkes Heidi Hilse Ingrid Wacker Bernd Langbehn

nach einem veranstaltungsreichen Wochenende, geht es am Pfingstmontag gleich weiter mit der 11. KuKuHU. In Henstedt-Ulzburg bietet sich einmal mehr die Gelegenheit, eine ganze Woche lang täglich Konzerte, Ausstellungen, Lesungen, Vorführungen und vieles mehr zu genießen.

Knapp 100 Beteiligte werden an 35 Veranstaltungsorten ihre Werke präsentieren und ihre Musik spielen. Kunst und Kultur ist grenzenlos und bereichert unseren Alltag. Daher sollte Kunst und Kultur für jedermann zugänglich und erreichbar sein. Dank unserer 19 Sponsoren und dem Weinverkauf ist auch in 2019 bei allen KuKuHU-Veranstaltungen der Eintritt frei.

Unter anderem wird in diesem Jahr literarisch einiges geboten. Die bekannte Schriftstellerin Charlotte Richter liest aus einem ihrer Werke, während es in der Gemeindebücherei „reiner Wein und feiner Reim“ heißt. Am Freitag bittet das TRIO POLYPHON die Besucher zu einem höchst interessanten Thema in die Kulturkate.

Ebenso kommt auch die Alltagskultur nicht zu kurz. Mit einer Radtour, Einblicke in alte Handwerksberufe oder in die Geschichte der Bestattungskultur, sowie viel Kaffee und Kuchen, wird den interessierten Gästen einiges geboten.

Zur Abschlussveranstaltung, die am 16. Juni um 18.00 Uhr in der Kulturkate stattfindet, werden Lisa Butzlaff (Flöte) und Julia Krupska (Klavier) mit dem Konzert "Summertime" unterhaltende Klassik spielen. Die Abschlussrede hält in diesem Jahr Bürgermeister Stefan Bauer.

Neben dem Kunstgenuss und den vielen „kulturellen Eindrücken“ ist eines gewiss: man wird überall auf nette Leute treffen und ins Gespräch kommen, denn Kunst- und Kultur verbindet!

Ingrid Wacker und Heidi Hilse mit dem KuKuHU-Team, sowie der gesamte HU-Marketing Vorstand, wünschen Ihnen eine interessante und erlebnisreiche Kunst- und Kulturwoche 2019.       

 

 

kukuhu_logo_neu

 

Unsere Dachorganisation:

hum_logo_neu