Rathausplatz 1 - D-24558 Henstedt-Ulzburg 04193 / 762 40 63 info@kukuhu.de

logo kukuhu transparent

 

 Grüße aus dem Rathaus für die Veranstaltungen

 

15. KukuHU

Grußwort des Bürgervorstehers und der Bürgermeisterin für die 15. KuKuHU

Liebe Henstedt-Ulzburgerinnen und Henstedt-Ulzburger,

Liebe Henstedt-Ulzburgerinnen, liebe Henstedt-Ulzburger, sehr geehrte Gäste, das ist wirklich große Kunst: Bereits zum 15. Mal haben Ingrid Wacker und die Kümmerer einen bunten Strauß an Veranstaltungen im Rahmen der Kunst- und Kulturwoche Henstedt-Ulzburg – kurz KuKuHU – zusammengestellt. Vom 29. Mai bis zum 4. Juni werden 82 Künstlerinnen und Künstler sowie Gruppen an verschiedenen Orten in unserer schönen Gemeinde für Unterhaltung sorgen. Viele altbewährte und beliebte Programmpunkte treffen auf neue Beiträge – und genau diese Mischung macht jede KuKuHU so besonders. Wir freuen uns gemeinsam mit vielen HenstedtUlzburgerinnen und Henstedt-Ulzburgern sowie Gästen auch bei der 15. Auflage auf vielfältige Veranstaltungen aus den Bereichen Malerei, Lesungen, Kunsthandwerk, Tanz, Alltagskultur und Live-Musik. Mit einer Premiere fängt die Eventwoche am 29. Mai um 10.30 Uhr auch an: Erstmalig haben sich das KuKuHU-Team und der Mühlenverein zusammengetan, sodass die Eröffnung feierlich im Rahmen des Mühlenfestes von 11 bis 18 Uhr mit unterschiedlichen musikalischen Darbietungen gefeiert wird. Lassen Sie uns danach gemeinsam gruseln bei der Lesung von Vincent Voss in der Kulturkate, mit Chansons des Colmar Ensemble im Gemeindesaal der Kreuzkirche nach Frankreich träumen, Geheimnisse bei der Lesung mit Live-Musik von Frank Knittermeier, Imme Demos und Holger Steenbock in der Kulturkate erfahren oder auch kunstvoll mit der Malerin Gudrun Naujok durch die Hamburger Straße spazieren. Stimmgewaltig wird es beispielsweise beim „Abend der Chöre“ in der Kreuzkirche und Maritimes wie beim Konzert des Shantychors im Bürgerhaus darf natürlich auch nicht fehlen. Wir freuen uns sehr, dass die KuKuHU mit dem Lese- und Erzählcafé mit den Götzberger Hof- und Dorfgeschichten im Feuerwehrhaus Götzberg einen Programmpunkt dem 500. Geburtstag unseres Ortsteils Götzberg gewidmet hat. Die Abschlussveranstaltung am 4. Juni um 18 Uhr in der Kulturkate wird dann noch einmal mit ganz viel Live-Musik angereichert, bevor sie so endet, wie sie begonnen hat: Mit dem KuKuHU-Song von Hans-Jürgen Bebensee. Unter der Schirmherrschaft des Vereins Henstedt-Ulzburg Marketing konnte wieder dafür gesorgt werden, dass der Eintritt wie gewohnt zu allen Veranstaltungen frei ist. So wird vielen Kulturinteressierten und solchen, die es vielleicht erst noch werden wollen, ein Besuch ermöglicht. Wir sind uns sicher, dass im abwechslungsreichen Veranstaltungsprogramm wirklich für jeden Geschmack etwas dabei ist. Für dieses kulturelle Highlight in unserer Gemeinde bedanken wir uns ganz herzlich bei Ingrid Wacker und den Kümmerern sowie Henstedt-Ulzburg Marketing: Die KuKuHU ist aus dem kulturellen Leben unserer Gemeinde nicht mehr wegzudenken – und das verdanken wir Ihrem tollen Engagement!

Wir wünschen allen Besucherinnen und Besuchern viel Spaß bei der 15. KuKuHU!
 
 
                          Danielski Henry Ausschnitt verkl2                                                                                                                                           Schmidt Ulrike verkl                                          
                                      Henry Danielski                                                                                                                                                  Ulrike Schmidt                                     
                                    (Bürgervorsteher)                                                                                                                                                (Bürgermeisterin) 

 







05AEE8A1 DF11 4797 B4B3 DC5439FB42F8

 

Logo HU-Marketing